Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kreistag bekennt sich zu Europa
Die Region Göttingen Kreistag bekennt sich zu Europa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 14.03.2019
Der Landkreis Göttingen ist dem Bündnis „Niedersachsen für Europa“ und der „Europa-Union“ beigetreten. Quelle: dpa
Göttingen

Dem Bekenntnis des Göttinger Kreistags zur europäischen Integration auf demokratischer, rechtsstaatlicher und föderativer Grundlage sind jetzt konkrete Schritte gefolgt. Die Beitritte des Landkreises zum landesweiten Bündnis „Niedersachsen für Europa“ und zum Kreisverband der „Europa-Union Deutschland“ seien in die Wege geleitet, teilt die Kreisverwaltung mit. Damit wird umgesetzt, was die Kreistagsabgeordneten am 27. Februar mit breiter Mehrheit beschlossen haben.

Bedrohte Errungenschaften

Unter anderem hatte Landrat Bernhard Reuter (SPD) in der Kreistagssitzung eindringlich für diesen Schritt geworben: „Frieden, Freiheit, Demokratie und Wohlstand – das alles sichert uns die Europäische Union.“ Diese Errungenschaften seien von innen und außen herausgefordert. Deshalb bedürfe es eines Signals, um für mehr Akzeptanz in der Bevölkerung zu werben und die Menschen für die europäische Idee zu gewinnen.

Die Mitglieder des Bündnisses „Niedersachsen für Europa“ verpflichten sich, die Motivation zur Teilnahme an der Europawahl im Mai zu steigern. In der Beitrittserklärung zur Europa-Union heißt es: „Ich möchte mich aktiv für die Integration der Staaten Europas einsetzen.“

Von Kuno Mahnkopf

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Beginn der Rente? Diese Frage soll ein Vortrag von Fachleuten der Deutschen Rentenversicherung in Göttingen beantworten am Donnerstag, 21. März.

14.03.2019

„Falsche Polizisten“ am Telefon: Die Anrufserie von Betrügern in und um Göttingen geht weiter. Am Donnerstag gingen erneut Hinweise auf Betrugsversuche bei der Polizei ein.

14.03.2019

Die Göttinger SPD-Ratsfraktion freut sich über den Erfolg: Im August 2018 hatte sie einen Antrag auf Verkehrsberuhigung in Esebeck gestellt. In den nächsten drei Wochen sollen die Schilder stehen.

17.03.2019