Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Lebensgroße Figuren in Kirche
Die Region Göttingen Lebensgroße Figuren in Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 03.07.2009
Bauchfrei und mit Handy: Diese Figur hat ihren Platz auf der Kirchenbank gefunden.
Bauchfrei und mit Handy: Diese Figur hat ihren Platz auf der Kirchenbank gefunden. Quelle: Hinzmann
Anzeige

Die lebensgroßen Figuren stellen durchaus weltliche Typen dar: ein Mann mit Aktentasche, ein Tourist, eine bauchfreie junge Frau mit Handy, eine Tänzerin, eine alte Dame mit Stock. Geschaffen haben die Skulpturen die Dresdener Künstlerinnen Jördis Lehmann und Anne Leuthardt. Die Skulpturen stellten typische Kirchenbesucher da, aber auch solche, die in der Kirche eher fremd wirken, heißt es in einer Mitteilung. Die Betrachter könnten so überlegen, welche Menschentypen sie erkennen, ob einem fremde Menschen in der Kirche näherkommen, für wen ein Kirchenraum da ist und ob es in der Kirche eigentlich ein unpassendes Verhalten gibt.

Die Wanderausstellung ist vom 5. Juli bis zum 9. August werktags von 11 bis 13 und von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Hartmut Reimers (Hannover) wird die Ausstellung am Sonntag, dem 5. Juli im Gottesdienst um 10 Uhr eröffnen.

Von Jörn Barke