Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Leichenfund in Duderstadt: Identität der Toten geklärt
Die Region Göttingen Leichenfund in Duderstadt: Identität der Toten geklärt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 06.08.2013
Von Ulrich Lottmann
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Duderstadt

Nun liegt offenbar das Ergebnis einer DNA-Untersuchung vor. Demnach konnte die Identät der weiblichen Toten in Ordenstracht zweifelsfrei geklärt werden, jedoch aufgrund des Zustands des Leichnams weder Todesursache noch Todeszeitpunkt.

Schwester Liboris war am Sonntagnachmittag, 21. Juli, spurlos aus dem Alten- und Pflegeheim St. Martini in Duderstadt verschwunden. Die demenzkranke 86-Jährige war in den folgenden Tagen vergeblich gesucht worden.

Anzeige

Weder Spürhunde, noch der Einsatz eines Hubschraubers und eines Großaufgebots an Einsatzkräften erbrachte eine Spur der Vermissten.

Der Leichnam war dann von einem Anwohner auf einem Grundstück an der Göttinger Straße in Duderstadt entdeckt worden. 

Mehr zum Thema

Noch ist nicht geklärt, ob es sich bei der in Duderstadt gefundenen Toten um die vermisste Vinzentinerin Schwester Liboris handelt. Zur Identifizierung sei eine DNA-Untersuchung notwendig, mit einem Ergebnis werde in einer Woche gerechnet, teilt Polizeisprecherin Jasmin Kaatz mit. Aufgrund des Zustands des Leichnams sei eine zweifelsfreie Feststellung der Identität sonst nicht möglich.

Ulrich Lottmann 01.08.2013
Duderstadt Anwohner entdecken Leichnam im Bereich Göttinger Straße - Tote in Ordenstracht gefunden: Margarethe Knipping vermutlich tot

Die seit Sonntag, 21. Juli, vermisste Ordensschwester Liboris ist offenbar tot. Anwohner der Göttinger Straße in Duderstadt haben am gestrigen Dienstag gegen 11 Uhr auf einem Nachbargrundstück hinter einem Imbiss einen weiblichen Leichnam in Ordenstracht entdeckt.

Ulrich Lottmann 02.08.2013

Seit mehr als einer Woche wird intensiv nach der Vinzentinerin Schwester Liboris gesucht – ohne Erfolg. Die orientierungslose 86-Jährige war am Sonntag, 21. Juli, aus dem Seniorenheim am St.-Martini-Krankenhaus verschwunden.

Kuno Mahnkopf 31.07.2013
Anzeige