Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Leichteres Einsteigen am Busbahnhof
Die Region Göttingen Leichteres Einsteigen am Busbahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 04.08.2011
Von Gerald Kräft
Scheden bekommt neuen Bushalteplatz in der Schulstraße: Marijan Nedic und Torsten Wolf beim Abziehen.
Scheden bekommt neuen Bushalteplatz in der Schulstraße: Marijan Nedic und Torsten Wolf beim Abziehen. Quelle: Heller
Anzeige
Scheden

Nun aber bekommt der Busplatz moderne Zusteigemöglichkeiten mit entsprechend hohen Borden, die das Einsteigen erleichtern. Im Zuge dieser Arbeiten stellt der Zweckverband auch seine neuen moderne Wartezonen mit gläsernen Wänden auf. Bis zum Ende der Sommerferien, letzter Ferientag ist der 17. August, sollen diese Arbeiten abgeschlossen und damit auch die derzeit unumgänglichen Behinderungen vorüber sein. Der Zweckverbund hofft, dass diese Baumaßnahmen im Interesse der Fahrgäste eine wesentliche Verbesserung beim Ein- und Aussteigen sowie beim Warten darstellen. Die Aufgabe des ZVSN ist, für eine ausreichende Bedienung in den Landkreisen Göttingen, Northeim, und Osterode durch Planung, Koordination und Finanzierung zu sorgen.