Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Lieber Wasserstoff- als E-Busse im Göttinger Stadtverkehr?
Die Region Göttingen Lieber Wasserstoff- als E-Busse im Göttinger Stadtverkehr?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 27.01.2020
Ist Wasserstoff der (umweltfreundliche) Treibstoff der Zukunft? Wasserstoff-Autos und Wasserstoff-Züge gibt es bereits seit Jahren. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Die Dieselbusse im Stadtverkehr werden seit 2018 nach und nach durch Busse mit Elektromotor ersetzt. Ein Problem ist das Wiederaufladen der Batterien, es gibt nicht genügend Ladestellen. Neue sollen hinzukommen, Kostenpunkt: rund 3,3 Millionen Euro (netto). Über diese Investition werden die Mitglieder des Umweltausschusses am 28. Januar beraten. Zum Thema hat der Göttinger Ralf Boecker einen offenen Brief an Verwaltung und Fraktionen geschrieben. Darin empfiehlt er, die E-Mobilität zurückzustellen und zuerst die geplante Tarifreform des ÖPNV zu finanzieren. Zudem würde es Sinn machen, direkt auf Wasserstoff-Antrieb zu setzen, anstatt auf Elektro-Motore.

Von Ulrich Meinhard

Anzeige