Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Unterstützung für Bürgerstiftung und Mittagstisch
Die Region Göttingen Unterstützung für Bürgerstiftung und Mittagstisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 29.01.2019
Bei der Scheckübergabe: Wolfgang Müller (St. Michael), Recca Talaulicar (LC BvA), Pfarrer P. Ludger Joos SJ (St. Michael), Dana Seidlova-Wuttke und Florence zu Solms-Rödelheim (Zonta), Rüdiger Reyhn und Andreas Schreck (Bürgerstiftung) Quelle: r
Göttingen

Spenden aus einer gemeinsamen Aktion haben der Lions Club Bettina von Arnim und der Zonta Club Göttingen an die Göttinger Bürgerstiftung und den Mittagstisch St. Michael übergeben. Die Mitglieder der beiden Service-Clubs hatten vor dem Alten Rathaus Selbstgemachtes wie Zwiebelkuchen, Marmelade und Chutney verkauft.

Unterstützung für zwei Projekte der Bürgerstiftung

Der Lions Club spendete seine Einnahmen aus dieser Aktion in Höhe von 1500 Euro zu gleichen Teilen an den Mittagstisch St. Michael sowie die Bürgerstiftung Göttingen für ihre Projekte „Zeit für ein Kind“ und „Zeit für Jugendliche“. Zonta übergab seine Spende in Höhe von 500 Euro an die Bürgerstiftung, ebenfalls für die beiden genannten Projekte, heißt es in einer Mitteilung.

Die beiden Service-Clubs gehören nach eigenen Angaben jeweils zu einem weltweiten Zusammenschluss berufstätiger Frauen in verantwortungsvollen Positionen, die sich unter anderem für rechtliche, politische und berufliche Verbesserungen der Lebenssituation von Frauen einsetzen.

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Prozess vor dem Landgericht Göttingen - Einbetonierte Leiche: Mord statt Märchen

Sven H. soll seine Mutter aus Habgier erschlagen haben. Im Prozess gegen den 47-Jährigen hat die zentrale Zeugin ausgesagt – seine Ex-Verlobte. Mit ihr wollte er in Skandinavien eine Husky-Farm betreiben.

29.01.2019

Das Neue Rathaus in Göttingen steht vor einer umfassenden Sanierung. Im Juli sollen die Arbeiten am Anbau an der Reinhäuser Landstraße beginnen. Angst vor möglichen gesundheitsschädigenden Asbestfunden hat die Verwaltung nicht.

29.01.2019

In einem europaweiten Ausschreibungsverfahren hat die Arbeitsgemeinschaft Wesertal den Zuschlag für zwei Liniennetze in Süd-Niedersachsen erhalten. Sie fährt zukünftig auf den Linien 42 und 62.

29.01.2019