Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Soziologe Vogel diskutiert mit Landrat Reuter
Die Region Göttingen Soziologe Vogel diskutiert mit Landrat Reuter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 06.10.2019
Diskutiert beim Literaturherbst mit dem Wissenschaftler Berthold Vogel: Landrat Bernhard Reuter. Quelle: Niklas Richter
Anzeige
Göttingen

Vogel hat zusammen mit Claudia Neu und Jens Kersten das Buch „Politik des Zusammenhalts –Über Demokratie und Bürokratie“ geschrieben. In ihrem Buch beleuchten die Autoren die Bürokratie als Instrument eines demokratischen Staatswesens aus verschiedenen Blickwinkeln kritisch.

Vor dem Gespräch mit Reuter, der Landrat des Landkreises Göttingen und Vizepräsident des Deutschen Landkreistages ist, wird Vogel das Buch vorstellen. Lesung und Diskussion beginnen am Sonnabend, 26. Oktober, um 19 Uhr in der Alten Mensa der Universität, Wilhelmsplatz 3.

Die Diskussion wird moderiert von der Journalistin und Schriftstellerin Elke Schmitter.

Nähere Informationen unter: literaturherbst.com

Von chb

Musik von Quantz bis Afrika, Märkte mit Obst und Zierfische, Etrntedank auf dem Dorf –so vielfältig wie das Wetter sind auch die an diesem Sonntag in Göttingen und der Region angebotenen Veranstaltungen.

06.10.2019
Kreismitgliederversammlung - Grüne fordern höheren Kohlendioxid-Preis

Einen jährlich steigenden CO2-Preis und mehr Transparenz in der Parteienfinanzierung fordert der Göttinger Kreisverband der Grünen. In der Mitgliederversammlung ging es auch um Fridays for Future und die Wahl in Thüringen.

06.10.2019

Deutschlandweit steigt die Zahl der Tafelnutzer, besonders die der Senioren. Bisweilen gibt es aber auch mehr Ware als Kunden. Warum das so ist, wird am Beispiel Osterode deutlich.

06.10.2019