Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Lkw gestohlen - aber nicht weit gekommen
Die Region Göttingen Lkw gestohlen - aber nicht weit gekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 29.07.2011
Anzeige
Göttingen

Nach derzeitigen Ermittlungen hatte der Lkw-Fahrer sein Fahrzeug kurz verlassen, um Bettwäsche anzuliefern, berichtet die Polizei. Den Schlüssel ließ er solange im Zündschloss stecken. Der 26-Jährige nutzte diese "günstige Gelegenheit", stieg in den Wagen und fuhr damit davon. Weit kam er jedoch nicht, denn eine Zeugin beobachtete sein Tun und informierte die Polizei. Eine Funkstreife nahm sofort die Verfolgung auf. Die kurze Flucht endete auf einem benachbarten Tankstellengelände.
Der stark alkoholisierte 26-Jährige wurde vorläufig festgenommen und zur Dienststelle transportiert. Gegen die anschließende Blutentnahme setzte sich der bereits polizeilich bekannte Mann körperlich zur Wehr. Hierfür erwartet ihn jetzt zusätzlich eine Strafanzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.
Bis zu seiner Entlassung am Vormittag wurde der Göttinger zur Ausnüchterung im Polizeigewahrsam untergebracht.

ots/fh