Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Mariengarten: Mähdrescher brennt auf Feld neben Autobahn 7
Die Region Göttingen Mariengarten: Mähdrescher brennt auf Feld neben Autobahn 7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 22.08.2013
Von Britta Eichner-Ramm
Brand auf einem Weizenfeld bei Mariengarten: Der Mähdrescher geht bei Erntearbeiten in Flammen auf. Quelle: Willing
Anzeige
Mariengarten

Es kam zu starker Rauchentwicklung, der Verkehr auf der angrenzenden Autobahn 7 wurde dadurch jedoch nicht beeinträchtigt. Die Feuerwehr-Einsatzkräfte aus Rosdorf, Obernjesa, Friedland und Dransfeld hatten noch versucht, mit geschätzten 12 000 Litern Wasser die Landmaschine zu retten.

Doch selbst das eigens von der Göttinger Berufsfeuerwehr angerückte Großtanklöschfahrzeug half nichts mehr. Aus der Erntemaschine sickerten etwa 700 Liter Diesel und Öl ins Erdreich.

Vermutlich habe sich die Maschine überhitzt, so Martin Willing, Chef der Rosdorfer Feuerwehr. Kreislandwirt Hubert Kellner tippt auf Anfrage auf einen ähnlichen Grund: „Der Weizen ist sehr trocken. Beim Dreschen staubt es, der Staub setzt die Filter zu, und dann wird die Maschine heiß.“