Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Maskenpflicht: Landkreis Göttingen zieht positive Bilanz
Die Region Göttingen Maskenpflicht: Landkreis Göttingen zieht positive Bilanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 28.04.2020
Die Maskenpflicht gilt ab Montag im Landkreis Göttingen. Quelle: Christina Hinzmann / GT
Anzeige
Landkreis Göttingen

Seit Montag gilt die sogenannte Maskenpflicht. Das Gesundheitsamt hat die landesweiten Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie für die Stadt und den Landkreis ergänzt: Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist in Geschäften und Bussen, auf Schulgrundstücken, in Dienststellen der kommunalen Verwaltungen, Krankenhäusern und Heimen und bei weiteren Gelegenheiten zu tragen.

„Überall dort, wo sich Menschen begegnen und der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht gesichert ist, soll eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden“, ergänzt Ulrich Lottmann, Pressesprecher des Landkreises. „Erste Erfahrungen und Berichte zeigen, dass die Menschen die Maskenpflicht weitgehend ernst nehmen und einhalten“, sagt Lottmann ferner.

Anzeige

„Die Maskenpflicht hat noch einmal zu einer Sensibilisierung der Bevölkerung geführt“, erklärt Petra Broistedt, Leiterin des Stabs für außergewöhnliche Ereignisse der Stadt Göttingen. Kreisrätin Marlies Dornieden, Leiterin des Stabes des Landkreises, macht deutlich: „Jede und jeder hat die Chance, andere zu schützen – ganz einfach durch das Tragen einer Maske, sobald man Menschen begegnet. Nutzen wir diese Chance!“

Das tägliche GT/ET Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Göttingen täglich gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach
 

Von Anja Semonjek