Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Mediziner spendet für „Keiner soll einsam sein“
Die Region Göttingen Mediziner spendet für „Keiner soll einsam sein“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 17.12.2017
Der Göttinger Mediziner Dr. Trang-Xuan Nguyen (Mitte) spendet 2000 Euro an "Keiner soll einsam sein". Neben ihm Wolfgang Stoffel (links) und Detlev Weigmann (Schatzmeister im Deutsch-Vietnamesischen Komitee, dem der Mediziner vorsteht). Quelle: Markus Hartwig
Anzeige
Göttingen

Einen Scheck über 2000 Euro hat der Göttinger Mediziner Dr. Trang-Xuan Nguyen an Wolfgang Stoffel von der Initiative „Keiner soll einsam sein“ überreicht. Stoffel, der seit 1987 für die Aktion des Tageblatts verantwortlich zeichnet, bezeichnet den Mediziner als ein „wunderbares Beispiel engagierter Göttinger“.

Trang-Xuan Nguyen unterstützt mit seiner Spende den von „Keiner soll einsam sein“ an Heiligabend veranstalteten Offenen Abend in der Göttinger Stadthalle, der über Spenden und Benefizaktionen ermöglicht wird. Initiiert wurde diese Veranstaltung für Menschen, die Heiligabend sonst nicht in Gemeinschaft verbringen würden. „Als Dank für die großartige Unterstützung der Göttinger Bürger möchten wir die Tageblatt-Hilfsaktion „Keiner soll einsam sein“ mit unserer Spende unterstützen und mit dazu beitragen, dass viele Menschen den Heiligabend in der Stadthalle gemeinsam feiern können.“ Zugleich zollt Nguyen Respekt den vielen Ehrenamtlichen und Helfern, welche die Tageblatt-Aktion erst ermöglichen.

Von Markus Hartwig

Temporeduzierung für Hauptstraßen in Göttingen - Hauptstraßen mit Tempobremse
17.12.2017
Göttingen Reparaturcafé in Göttingen - Hilfe zur Selbsthilfe
14.01.2018
Mahnwache gegen Flüchtlingspolitik - Kräftige Jungs für 400 Dollar
14.01.2018