Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Mensch stirbt bei Gartenlaubenbrand
Die Region Göttingen Mensch stirbt bei Gartenlaubenbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 30.05.2018
Bei einem Brand in der Kleingartenkolonie "Am Rohns" ist ein Mensch ums Leben gekommen Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Im Kleingartenverein „Am Rohns“ in der Grotefendstraße ist am Mittwochmittag eine Gartenlaube abgebrannt. Feuerwehrleute entdecken während der Löscharbeiten leblose Person.

Die Alarmierung der Berufsfeuerwehr und der Ortsfeuerwehr Herbehausen erfolgte gegen 12.45 Uhr. „Beim Eintreffen der Feuerwehrleute stand die Gartenlaube in Vollbrand“, berichtete Frank Gloth, Sprecher der Göttinger Berufsfeuerwehr. Im Einsatz seien rund 15 Feuerwehrmitglieder gewesen, die den Brand mit mehreren Rohren bekämpften. Nachdem das Feuer gelöscht werden konnte, waren die Feuerwehrleute noch damit beschäftigt, einzelne Glutnester zu löschen.

Anzeige
Die Kleingartenkolonie "Am Rohns". Quelle: Christina Hinzmann

Zur Brandursache gibt es derzeit noch keine Informationen. Ebenso noch unklar ist die Identität und das Geschlecht der Leiche. „Unsere Experten sind vor Ort und untersuchen die Brandstelle“, sagte Polizeisprecherin Jasmin Kaatz. Das Gelände sei aufgrund der Ermittlungsarbeiten abgesperrt.

Von Vera Wölk

Göttingen Tisch für acht Personen zu gewinnen - Mit dem Tageblatt zum Bürgerfrühstück
30.05.2018
Göttingen Göttinger Arbeitsmarkt im Mai - Zahl der Arbeitslosen auf Rekordtief
30.05.2018