Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Micheal Wickmann bleibt Landrat im Kreis Northeim
Die Region Göttingen Micheal Wickmann bleibt Landrat im Kreis Northeim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:40 06.10.2013
Von Michael Brakemeier
Gratulation für den Wahlsieger: Bernd von Garmissen (links) mit dem alten und neuen Northeimer Landrat Michael Wickmann. Quelle: Heller
Anzeige
Northeim

„Es war ein hartes Stück Arbeit und ein sehr knappes Ergebnis“, sagte der 61-jährige Wickmann am Sonntagabend im Northeimer Kreishaus und zollte von Garmissen Respekt. Wie beim Fußball, so Wickmann, zähle am Ende aber, dass man gewonnen habe, auch wenn es knapp war.

„Jetzt können wir so weitermachen wie bisher“, sagte Wickmann. Als ein wichtiges Thema für die kommenden acht Jahre nannte Wickmann die Schulpolitik im Kreis Northeim. Er ist seit 2002 Landrat in Northeim.

Anzeige

Von Garmissen war mit seinem Ergebnis zufrieden: „Sicher, ich hätte gerne gewonnen, aber so ein Ergebnis hatte mir vor vier Monaten niemand zugetraut.“ Sein Bauchgefühl habe ihm zwar gesagt, dass er 50,5 Prozent erreichen werde, sein Verstand aber, dass es schwer werden würde.

79 399 gültige Stimmen

Der 47 Jahre alte Von Garmissen ist seit 1990 in der CDU aktiv, allerdings nur als Ortsvereinsvorstand. Ob sein  gutes Wahlergebnis Auswirkungen auf seine weitere politische Karriere haben wird, werde sich in den kommenden Tagen zeigen. Von Garmissen schloss das am Sonntag nicht aus.

Die Stichwahl war nötig geworden, weil bei der Landratswahl am 22. September keiner der drei Kandidaten die absolute Mehrheit auf sich einigen konnte. Mit 49,73 Prozent (39 484 Stimmen) der 79 399 gültigen Stimmen verpasste Wickmann die Mehrheit nur knapp.

Von Garmissen kam auf 40,35 Prozent (32 039). Jörg Wolkenhauer von den Grünen auf 9,92 Prozent (7876). Während die Wahlbeteiligung beim ersten Wahlgang noch bei 70,74 Prozent gelegen hatte, sackte sie am Sonntag auf 38,97 Prozent ab.

Details zur Stichwahl in Northeim unter wahlen.kds.de