Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Mit Abstand Nähe zum Herrn finden: Freiluft-Gottesdienst in Göttingen
Die Region Göttingen Mit Abstand Nähe zum Herrn finden: Freiluft-Gottesdienst in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:30 15.05.2020
Da der Ball ruht, ist haben Gläubige auf einem Sportplatz ausreichend Platz für einen Freiluft-Gottesdienst. Quelle: R /
Anzeige
Elliehausen

Franziska Albrecht, Pastorin der Gemeinden St. Martini Elliehausen-Esebeck und St. Margarethen Holtensen, hofft am Himmelfahrts-Donnerstag, 21. Mai, auf viele Gläubige, die sich auf dem Sportgelände in Elliehausen versammeln. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr.

„Wohnt Gott nur im Himmel? Wo finde ich Gott hier bei uns?“, fragt Albrecht. Antworten soll es auf dem Platz geben, den die Kicker des SV Gelb-Weiß in Vor-Corona-Zeiten bespielten. Albrecht fordert die Gläubigen auf, „gute Laune und eine Picknickdecke“ mitzubringen. „Das Fußballfeld ist groß genug für den coronabedingten Abstand. Wir machen es uns auf grünem Gras bequem und feiern unseren ersten Gottesdienst nach vielen Wochen.“

Anzeige

Gottesdienst wird auch im Regen gefeiert

„Wir hören Musik, erleben Gemeinschaft. Wir glauben, dass Gott nicht nur im Himmel ist. Gott ist uns nahe. Und da wo Gott ist, da ist der Himmel. Der Himmel auf Erden.“ Die Besucher sollten dem Wetter angemessene Kleidung tragen. „Auch wenn es regnen sollte“, so Albrecht, „feiern wir im Freien. Nur bei Gewitter würden wir in die Kirche ausweichen.“

Das tägliche GT/ET Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Göttingen täglich gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach
 

Lesen Sie auch

Von Stefan Kirchhoff

Anzeige