Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Mit „Fake“-Bescheinigungen Fahrtkosten kassiert: Amtsgericht Göttingen verurteilt 54-jährigen „Stammgast“
Die Region Göttingen

Mit „Fake“-Bescheinigungen Fahrtkosten kassiert: Amtsgericht Göttingern verurteilt 54-jährigen „Stammgast“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 02.06.2021
Die Staatsanwaltschaft warf dem Angeklagten vor, mit Hilfe der gefälschten Bescheinigungen zu Unrecht rund 2000 Euro kassiert zu haben.
Die Staatsanwaltschaft warf dem Angeklagten vor, mit Hilfe der gefälschten Bescheinigungen zu Unrecht rund 2000 Euro kassiert zu haben. Quelle: Frank May
Göttingen

So viel Engagement bei der Jobsuche gibt es vermutlich nicht häufig: Monatelang hat sich ein 54-jähriger Göttinger bei unterschiedlichsten Firmen in g...