Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Mit Hochdruck für den Umweltschutz
Die Region Göttingen Mit Hochdruck für den Umweltschutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 14.07.2009
Mit „Clean Graffiti“ hat die Göttinger Greenpeace-Gruppe Werbung für den Einsatz von Recyclingpapier gemacht.
Mit „Clean Graffiti“ hat die Göttinger Greenpeace-Gruppe Werbung für den Einsatz von Recyclingpapier gemacht. Quelle: EF
Anzeige

„Wir wollen das Image von Recyclingpapier aufpolieren“, sagt Tilman Curdt, Pressesprecher der Gruppe. Greenpeace setzt sich in Göttingen dafür ein, dass Einzelhandel, Universität und Copyshops ihren Recyclinganteil erhöhen. „Wir können nicht mit ansehen, wie zum Beispiel in Kanada, Finnland oder Russland für unsere Skripte und Hausarbeiten Bäume gefällt werden“, meint Curdt. Bei Clean Graffiti werden keine Spraydosen benutzt. Mit einem Hochdruckreiniger und Schablone wird Schmutz vom Straßenpflaster entfernt.

Von mib

Göttingen Ferienprogramm in Gleichen - Abseilen aus neun Metern Höhe
14.07.2009
14.07.2009
Göttingen Infrastruktur im Flecken Nörten-Hardenberg - Große Investitionen in Schule und Kindergarten
14.07.2009