Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Motorradfahrer schwer verletzt
Die Region Göttingen Motorradfahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 14.07.2009
Anzeige

Nach Darstellung der Polizei befuhr der 40-Jährige von Ebergötzen in Richtung Holzerode, als er nach einer lang gezogenen Linkskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und eines Lenkfehlers nach rechts von der Fahrbahn abkam und auf den angrenzenden Grünstreifen geriet. Der Seulinger verlor die Kontrolle über seine Maschine und prallte nach zwölf Metern gegen einen Straßenbaum. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte das Motorrad zurück auf die Straße und blieb nach rund vier Metern total beschädigt auf dem Mittelstreifen liegen. Der Motorradfahrer stürzte bei der Kollision, prallte gegen einen Leitpfosten, riss diesen dabei aus dem Boden und rutschte fast 30 Meter durch den angrenzenden Böschungsgraben, bevor er mit mehreren Brüchen und Prellungen schwer verletzt im Graben liegen blieb. Er wurde nach der Erstversorgung vor Ort mit dem Rettungswagen abtransportiert. An seiner Yamaha entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 2500 Euro. Der Gesamtschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt.

kk