Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Musiker und Ehrenamtliche für Lichterlauf gesucht
Die Region Göttingen Musiker und Ehrenamtliche für Lichterlauf gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 30.07.2019
Salto Luminale wird den Läufern bei ihrer Kiessee-Runde einheizen. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Der Kiessee wird auch in diesem Jahr der Treffpunkt zum bereits dritten Lichterlauf, der von der Elternhilfe für das krebskranke Kind Göttingen am Sonnabend, 28. September, organisiert wird. Gebraucht werden nach Angaben von Dagmar Hildebrandt-Linne, Geschäftsführerin der Elternhilfe, 150 ehrenamtliche Helfer, die mit dem elfköpfigen Organisationsteam die logistischen Anforderungen umsetzen. Erstmalig dabei sein werde die zehnköpfige Feuertheatergruppe „Salto Luminale".

Unplugged-Open-Air-Musikfestival

Jeweils 200 Meter voneinander entfernt sollen Musiker und Bands für jeweils eine Stunde auftreten. Auch hierfür appelliert das Organisationsteam an regionale Musiker, die für den guten Zweck auftreten. „Wir bieten ein großes Unplugged-Open-Air-Musifestival, bei dem alle Musikrichtungen vertreten sind", erklärt Musikverantwortlicher Andreas Lindemeier.

Musik solle es auch auf der Bühne im Start- und Zielbereich geben. Vor allem soll, dort Hildebrandt-Linne zufolge, über die Arbeit des Elternhauses informiert werden. In diesem Jahr solle es um unterschiedlich gestaltete Perlen gehen, die einem erkrankten Kind während seines Behandlungsverlaufs zu unterschiedlichen Anlässen überreicht würden, sodass ein ganz persönliches Tagebuch entstehe.

Kinder starten zuerst

Steffen Mühl, Geschäftsführer der Göttinger Firma Lighthouse, ist von Anfang an dabei und ist für die Beleuchtung rund um den Kiessee zuständig. Für Strom sorgt Christian Rathmann mit dem Technischen Hilfswerk (THW). Um 18.30 Uhr haben Kinder unter zehn Jahren 30 Minuten Zeit, eine vekürzte Strecke zu laufen. Zwischen 19.30 und 21.30 Uhr steht der Hauptlauf auf dem Programm, bei dem gelaufen, aber auch gewalkt werden darf. Um eine Voranmeldung unter goettinger-lichterlauf.de wird gebeten. Freiwillige Helfer können sich anmelden über die Mailadresse verwaltung@elternhaus-goettingen.de, Musiker über andreaslindemeier@gmx.de.

Von Lisa Hausmann

Göttingen Diebstahl an der Von-Siebold-Straße - Rollgerüst gestohlen – Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben zwischen Freitag, 26. Juli, 13.30 Uhr und Montag, 29. Juli, 8 Uhr, ein Rollgerüst für den Innenbereich von einer Baustelle in der Von-Siebold-Straße gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

30.07.2019

Mit 29 600 Euro hat die Bingo-Umweltstiftung das Projekt „Wildbienenbiotope“ der Biologischen Schutzgemeinschaft Göttingen unterstützt. Bingo-Moderator Michael Thürnau reiste nach Scheden, um sich das Ergebnis anzuschauen.

30.07.2019

Guten Tag, schön dass Sie bei uns sind. Das Göttinger Tageblatt hat jetzt ein neues digitales Angebot für alle, die auch künftig gut über unsere gemeinsame Heimat informiert sein wollen. 

01.08.2019