Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Mutmaßlicher islamistischer „Gefährder“ aus Göttingen festgenommen
Die Region Göttingen Mutmaßlicher islamistischer „Gefährder“ aus Göttingen festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:09 16.01.2020
Ein 29-jähriger türkischer Staatsangehöriger aus Göttingen ist einen Tag nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts festgenommen worden. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Göttingen

Ein 29-jähriger türkischer Staatsangehöriger aus Göttingen ist einen Tag nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts, das seine Abschiebung fü...

Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer 60-jährigen Frau in Katlenburg-Lindau haben am Mittwoch vor dem Landgericht Göttingen zwei Polizisten und eine Freundin des Opfers ausgesagt. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Betreiber einer Hotelpension vor, mit einem Küchenmesser auf die Zeugin eingestochen und seine Ex-Partnerin getötet zu haben.

15.01.2020

Der Weg ist frei für den Bau des größten Drehstrom-Leitungsbauprojekts in Deutschland: Die Stromtrasse Wahle–Mecklar kann gebaut werden. Die Beschlüsse liegen vor. Die 380.000-Volt-Leitung führt auch über Hardegsen und Göttingen zur Landesgrenze nach Hessen.

15.01.2020

Wir fahren nach Berlin: Zusammen mit neun weiteren niedersächsischen Fleischereibetrieben ist Börner-Eisenacher aus Göttingen erstmals auf der Grünen Woche vertreten. Dort will man ein Zeichen für Familienbetriebe setzen.

15.01.2020