Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Nach Krankheitswelle bei Busfahrern: Göttinger Osten kämpft um Linie 50
Die Region Göttingen Nach Krankheitswelle bei Busfahrern: Göttinger Osten kämpft um Linie 50
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 07.11.2019
Die SPD im Göttinger Osten kämpft um ihre Buslinie 50: Klaus Wettig und Sylvia Binkenstein vom Parteivorstand mit Bus-Nutzer Dieter Wiegand (v.r.). Quelle: Ulrich Schubert
Göttingen

Das Göttinger Ostviertel kämpft um seine Buslinie 50. Fast 1000 Unterschriften hat der SPD-Ortsverein Ost als Initiator einer Kampagne inzwischen ge...

Um ein „starkes Signal der Geschlossenheit“ in den laufenden Tarifverhandlungen zu geben, versammelten sich am Donnerstag rund 200 Mitarbeiter der Northeimer Contitech zwischen Frühschicht und Spätschicht vor dem Unternehmen.

07.11.2019

Geschlagen, getreten, gewürgt. Die Brutalität an Schulen scheint zuzunehmen und verunsichert Eltern wie Lehrer. Dabei gibt es klare Vorgaben und Handlungsrichtlinien. „Hinschauen statt abhauen“, fordern jetzt Elternräte im Raum Göttingen.

07.11.2019

Eine „griffige Projektbezeichnung“, der Förderzweck und die Wahl der richtigen Stiftung: Wir erklären, welche Fallstricke für Ehrenamtliche bei der Beantragung von Fördergeldern zu beachten sind.

07.11.2019