Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Nach Messerattacke in Göttingen: Wurde das Opfer zur Falschaussage genötigt?
Die Region Göttingen

Nach Messerattacke in Göttingen: Zeuge soll erneut vernommen werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 12.03.2021
Wurde das Opfer zu einer Falschaussage genötigt? Das muss jetzt das Göttinger Landgericht entscheiden.
Wurde das Opfer zu einer Falschaussage genötigt? Das muss jetzt das Göttinger Landgericht entscheiden. Quelle: Swen Pförtner/dpa
Göttingen

Der 31-Jährige sei vor seiner Vernehmung am ersten Prozesstag von Personen aus dem Umfeld des Angeklagten unter Druck gesetzt worden. Diese hätten ihn...