Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Nachbarschaftszentrum feiert Zehnjähriges
Die Region Göttingen Nachbarschaftszentrum feiert Zehnjähriges
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 18.09.2009
Stolz auf den Neubau des Zentrums: Dieter Krüger, Michael Bonder und Julia Kermas.
Stolz auf den Neubau des Zentrums: Dieter Krüger, Michael Bonder und Julia Kermas. Quelle: Hinzmann
Anzeige

Michael Bonder, der Vorsitzende des Trägervereins, erinnert an die schweren Anfangsjahre: „Die Angebote der Einrichtung blieben hinter dem Bedarf zurück und das Stadteilzentrum verlor an Attraktivität.“ Mit der Aufnahme des Sanierungsgebietes Grone-Süd in das Programm Soziale Stadt eröffneten sich neue Möglichkeiten.
Die Stadt übergab das Zentrum damals an den Trägerverein, in dem vier Wohlfahrtsverbände und drei Kirchen zusammenarbeiten. „Das gibt es sonst nirgends in Göttingen“, hebt Bonder hervor. Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Diakonie und der Paritätische gehören dem Verein ebenso an wie die evangelischen Gemeinden Jona und St. Petri sowie die katholische Kirche St. Godehard.
Im Frühjahr 2007 konnte das Zentrum in einen Neubau umziehen. 24 verschiedene Projekte nutzen zurzeit die drei Gruppenräume. Es gibt einen Dolmetscherdienst und einen Job-Markt, Computer- und Sprachkurse. Groner malen Aquarelle, treiben Gymnastik und nutzen die Tauschbücherei. 60 Personen nutzen täglich Angebote im
Haus.
„In Zukunft wollen wir die Alteingesessenen stärker einbinden“, kündigt Dieter Krüger vom Trägerverein an. In Kooperation mit dem FC Grone sei es bereits gelungen, eine Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr einzurichten. Nun werde viel Sport getrieben. Der MTV habe sich in diesem Jahr erstmals an der Gestaltung des Internationalen Straßenfestes beteiligt. Eine hauptamtliche Leiterin führt die Einrichtung, die zu drei Vierteln von der Stadt finanziert wird. Jahrelang übte Anne Cordes das Amt aus. Bonder lobt, dass sie es „in großartiger Weise“ geschafft hätte, die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter und die häufig wechselnden ABM- und Ein-Euro-Kräfte zusammenzuhalten. Im September übernahm Julia Kermas die Leitung.

Von mic

18.09.2009
Göttingen Landwirte beginnen mit der Rübenkampagne - Hoher Zuckergehalt in dicken Rüben
18.09.2009