Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Nacht der Kultur: Bands verspäten sich wegen des Staus auf A 7
Die Region Göttingen Nacht der Kultur: Bands verspäten sich wegen des Staus auf A 7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 21.06.2013
Zehntausende feiern Nacht der Kultur.
Zehntausende feiern Nacht der Kultur. Quelle: Heller
Anzeige
Göttingen

Schon ab dem späten Nachmittag füllte sich die Stadt, noch gab es allerdings genügend Plätze vor den Bühnen und auf den Bänken. Gegen 17.30 Uhr rockte die Newcomerband Magnus bei Sonnenschein den Wochenmarkt. Mit ihrem Sound aus Gitarre, Cello und Drums haben die jungen Göttinger schon beim diesjährigen Loca-Heroes-Wettbewerb teilgenommen.

Verzögerung wegen des Autobahn-Unfalls

Einige Bands konnten allerdings nicht pünktlich auftreten. Die Fog Joggers, auf die das Publikum in der Prinzenstraße wartete, standen wegen des tödlichen Motorradunfalls ebenso im Stau auf der Autobahn 7 bei Kassel wie Sweety Glitter.

Entspannung

Auch Entspannung stand auf dem Programm bei der Nacht der Kultur: Erstmals hatte die Stadtreinigung zur Nacht der Kultur Sofas in der Jüdenstraße aufgestellt. In der „Sperrmüll-Chill-Lounge“ konnten sich müde Besucher ausruhen.

Am Abend gab es dann ein paar Regentropfen, so dass die Sitzplätze unter den Schirmen begehrt waren. Göttingens Citymanagerin Beate Behrens war in einer ersten Bilanz mit der Veranstaltung sehr zufrieden. „Trotz der Baustellen haben uns die Besucher die Treue gehalten“, freute sie sich.

Mehr zum Thema

Rock, Klassik, Lesungen, Führungen, Theater und Kunst: Das alles und noch viel mehr bietet die zwölfte Nacht der Kultur am Freitag in der Göttinger Innenstadt. Mehr als 300 Künstler treten an 25 Veranstaltungsorten auf, es gibt 70 Programmpunkte. Wo findet was wann statt? Hier eine Übersicht.

Andreas Fuhrmann 21.06.2013

In Brasilien gehen die Proteste weiter, wenn auch mit verminderter Intensität. Schwerpunkt diesmal: São Paulo, wo es am Rande eines friedlichen Marsches Randale gab. Demonstrationen gab es auch in anderen Städten.

19.06.2013

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitag gegen 16.15 Uhr auf der A 7 kurz vor der Werratalbrücke in Fahrtrichtung Norden ereignet. Dabei kam ein Motorradfahrer ums Leben. Er erlag trotz Reanimationsversuchen durch Ersthelfer noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

21.06.2013