Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Neonazi-Überfall auf zwei Journalisten: Opfer spricht von Angst nach der Tat
Die Region Göttingen

Neonazi-Überfall auf zwei Journalisten: Opfer spricht von Angst nach der Tat

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:55 09.09.2021
Die Staatsanwaltschaft Mühlhausen wirft den 22 und 27 Jahre alten angeklagten Neonazis Nordulf H. und Gianluca B. vor, die Journalisten im April 2018 angegriffen zu haben, ohne zuvor von ihnen attackiert worden zu sein. Die beiden Opfer wurden erheblich verletzt.
Die Staatsanwaltschaft Mühlhausen wirft den 22 und 27 Jahre alten angeklagten Neonazis Nordulf H. und Gianluca B. vor, die Journalisten im April 2018 angegriffen zu haben, ohne zuvor von ihnen attackiert worden zu sein. Die beiden Opfer wurden erheblich verletzt. Quelle: mm / Swen Pförtner
Mühlhausen

Einer der beiden Journalisten, die vor mehr als drei Jahren im Raum Fretterode (Eichsfeldkreis) angegriffen wurden, hat am Donnerstag im Prozess seine...