Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Neue Ampel an A 7: Immer wieder lange Staus
Die Region Göttingen Neue Ampel an A 7: Immer wieder lange Staus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 22.11.2010
Lange Staus in den Hauptverkehrszeiten: Die Schaltung der neuen Ampel an der Autobahn 7 sorgt für Ärger bei Autofahrern.
Lange Staus in den Hauptverkehrszeiten: Die Schaltung der neuen Ampel an der Autobahn 7 sorgt für Ärger bei Autofahrern. Quelle: Hinzmann
Anzeige

In erster Linie soll sie das Linksabbiegen sicherer machen. Doch bereits in den ersten Tagen bildeten sich auf der Kasseler Landstraße besonders in den Hauptverkehrszeiten lange Rückstaus bis hinunter zur großen Kaufparkkreuzung an der Otto-Brenner-Straße. Das liegt nach Beobachtungen vor Ort vor allem an der wohl zu kurzen Grünphase für die Linksabbieger, die von der Kasseler Landstraße auf die Autobahn 7 fahren wollen.

Detlef Johannson, Sprecher der Stadt Göttingen, sagte, dass die jetzt eingestellten Leuchtphasen der neuen Ampel noch in der Erprobungsphase steckten. Daher sei die Verwaltung auch auf genau solche Hinweise von Verkehrsteilnehmern angewiesen, um die Lichtzeichenanlage wenn nötig nachzujustieren. „Auch wir werden das weiter beobachten“, versprach Johannson.

Derweil teilten diverse Autofahrer dem Tageblatt nicht nur ihren Unmut über die jetzige Situation mit, sondern lieferten gleich noch Tipps, wie es besser funktionieren könnte. Einer sagte gar, dass der Verkehr am besten rolle, wenn die Ampel ausgeschaltet sei.

Von Andreas Fuhrmann