Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Northeim: Altmetalldieb auf frischer Tat ertappt
Die Region Göttingen Northeim: Altmetalldieb auf frischer Tat ertappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 22.07.2013
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Northeim

Bereits in der Nacht zum Samstag kam es in dem leerstehenden Gebäude zu einem Altmetalldiebstahl. Gezielt wurden zwei Starkstromsicherheitskästen geöffnet und die darin befindlichen Kupferkabel gestohlen. Der Wert des gestohlenen Kupfers wird auf etwa 100 Euro geschätzt. Der bei dem Diebstahl entstandene Sachschaden beträgt rund 1.000 Euro.
In der Nacht zum Montag stieg der Northeimer in ein bereits zerstörtes Fenster in die ehemalige Fabrik ein. Hierbei wurde er von dem 45 Jahre alten Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma beobachtet, der sofort die Northeimer Polizei informierte. Von mehreren Polizeibeamten wurde das Gebäude zunächst umstellt und dann abgesucht.

Im Keller konnte der Northeimer aufgefunden und widerstandslos festgenommen werden. In seiner unmittelbaren Nähe wurden eine Vielzahl frisch abgeschnittener Kabelummantlungen gefunden. Ob der Northeimer auch für den Diebstahl in der Nacht zum Samstag verantwortlich ist, wird derzeit noch ermittelt.

ots