Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Notfall-Fahrplan wegen Krankheit
Die Region Göttingen Notfall-Fahrplan wegen Krankheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 10.01.2019
Wegen Krankheit vieler Busfahrer können einige Linien der Stadtbusse nur eingeschränkt bedient werden. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Zwischenzeitlich seien neun der an einem normalen Wochentag benötigten 154 Fahrdienste nicht besetzt werden, so das Verkehrunternehmen. Die GöVB: „Seit Anfang der Woche kam es wieder zu vermehrten Krankmeldungen; die Zahl der nicht dienstfähigen Fahrer stieg auf 47 von rund 250.

Der hohe Krankenstand habe bereits seit mehreren Monaten Bestand, erklären die Verkehrsbetriebe: „Insbesondere die Zahl der langfristig Erkrankten liegt extrem hoch. Die Lücken sind nach der bereits langen Krankenwelle Ende des letzten Jahres sowie der gesetzlichen Regelungen zu Lenk- und Ruhezeiten nicht mehr mit Sonderschichten und Überstunden zu schließen.“ Die Zahl der Überstunden betrage mittlerweile mehr als 10000 Stunden.

Anzeige

Um den Schüler- und den Berufsverkehr möglichst frei von Störungen zu halten, fahren im Notfallfahrplan die Linien 33 und 50 nur noch im 60-Minuten-Takt, erklären die GöVB. Außerdem entfallen die Linien 93 und S62 vollständig. Im Detail sind die Änderungen im Internet als Linien-Download zu finden.

Von Matthias Heinzel