Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Onlineangebot für Schulabsolventen
Die Region Göttingen Onlineangebot für Schulabsolventen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 17.04.2020
Die Bundesagentur für Arbeit setzt in Zeiten von Corona verstärkt auf Online-Angebote. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Viele Veranstaltungen zur Berufsorientierung in der Region sind im Zuge der Corona-Krise ausgefallen oder bereits abgesagt worden. Das gilt für den Göttinger Berufsinformationstag (GöBIT), den Berufsinfomarkt in Northeim (BIM) und auch für zahlreiche Veranstaltungen im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Göttingen.

Damit sind die Möglichkeit, sich im persönlichen Gespräch über Ausbildungen, Studieninhalte und berufliche Perspektiven auszutauschen, derzeit stark reduziert, heißt es in einer aktuellen Mitteilung der Bundesagentur für Arbeit (BA). Daher wolle man die Online-Angebote stärker in den Fokus rücken. So fänden Jugendliche unter der Rubrik „Schule, Ausbildung und Studium“ bein kostenloses Erkundungstool. Es helfe dabei, Berufe zu finden, die zu den eigenen Interessen und Fähigkeiten passen.

Anzeige

Gezielte Angebote

Das Portal der BA bietet ausführliche Informationen zu über 3000 Berufen – inklusive laufender Bilder. Wer es bevorzugt, sich über das Smartphone oder Tablet zu informieren, findet das gleiche Angebot aufbereitet in der App Azubiwelt.

Gezielt an die Schüler, die einen Hauptschulabschluss oder die Mittlere Reife anstreben, wendet sich das Portal planet-beruf.de. Hier finden sie Reportagen, Interviews und Geschichten sowie umfangreiches Material rund um die Themen Ausbildungssuche, Bewerbung und Berufswahl. Abiturienten, die sich in Richtung Universität orientieren, sollten auf abi.de oder studienwahl.de fündig werden.

Für konkrete Fragen ist die Berufsberatung auch in Zeiten von Corona direkt erreichbar. Am Besten per E-Mail mit der Telefonnummer und der kurz formulierten Frage.

Von Markus Scharf

Anzeige