Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Online-Debatte: Wie muss der Klimaplan für Göttingen aussehen?
Die Region Göttingen

Online-Debatte: Wie muss der Klimaplan für Göttingen aussehen?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 19.05.2021
Auch in der Region Göttingen haben Dürren in den vergangenen Jahren der Vegetation zugesetzt. Die Stadt Göttingen arbeitet deshalb an einem Klimaplan.
Auch in der Region Göttingen haben Dürren in den vergangenen Jahren der Vegetation zugesetzt. Die Stadt Göttingen arbeitet deshalb an einem Klimaplan. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Der Klimaplan 2030 für die Stadt Göttingen steht im Mittelpunkt des dritten Abends in der Veranstaltungsreihe „Klimakrise – was tun?“ des Deutschen Theaters (DT), der Scientists for Future Göttingen, des Klimaschutzbeirates Göttingen und des Vereins Kultur unterstützt Stadt (KunSt). Gemeinsam mit Vertretern von Göttinger Klima-Initiativen werde man den Plan, der aktuell noch erarbeitet wird, vorstellen und diskutieren, kündigen die Organisatoren an.

Bei der Online-Debatte an diesem Donnerstag werde es unter anderem darum gehen, der Stadtverwaltung Forderungen für einen hinreichenden Klimaplan zu unterbreiten. Wer von zu Hause die Debatte verfolgen möchte, kann das via Livestream, der am Donnerstag um 19.45 Uhr auf der Internetseite des DT beginnt und einige Stunden zuvor freigeschaltet wird.

Wer möchte, kann zum Thema vorab Fragen einreichen. Dies ist nach Angaben des DT per Mail an goettingen@scientists4future.org möglich oder während der Diskussion in einem Chat-Raum. Der Link ist ebenfalls auf der Website des DT zu finden.

Von Tammo Kohlwes