Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Online-Voting: Dürfen Göttinger mit Michael Patrick Kelly singen?
Die Region Göttingen Online-Voting: Dürfen Göttinger mit Michael Patrick Kelly singen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 09.10.2019
„The Living Gospel Choir“ mit Teilnehmern aus Göttingen hat sich für die Endausscheidung der „Nacht der Chöre“ qualifiziert. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Schafft es „The Living Gospel Choir“ mit Teilnehmern aus Göttingen, Hannover und Hildesheim, sich einen Bühnenplatz für das Konzert mit Michael Patrick Kelly am 30. November zu sichern? Bei der „Rotkäppchen-Nacht“ des gleichnamigen Sektproduzenten werden drei Chöre aus ganz Deutschland gemeinsam mit dem Sänger auftreten. Abgestimmt wird ab sofort per Online-Voting.

„Ich bin schon seit Jahrzehnten ein Fan von Michael Patricks Kellys Musik und seiner Art, die Menschen dafür zu begeistern. Deswegen kam die Initiative von mir, sich bei der Nacht der Chöre zu bewerben“, sagt Edda Wiese, die den 15 Mitgliedern von „The Living Gospel Choir“ die freudige Botschaft vom Erreichen der Endausscheidung überbracht hat.

Emotionales Video überzeugt die Jury

„Wir hoffen, dass möglichst viele für uns stimmen und dass wir einer der drei Gewinnerchöre werden“, sagt die begeisterte Chorsängerin. Mit einem emotionalen Video und dem eigenen Song „Speak up“ haben die Sänger die Jury überzeugt. Diese war nach eigener Aussage „von der Qualität und Vielfalt der Bewerbungen“ beeindruckt.

Das Video gibt es hier:

Gemeinsam mit neun weiteren Chören aus ganz Deutschland kann nun für die Göttinger abgestimmt werden. Die drei Chöre, die die meisten Stimmen bekommen, reisen Ende November nach Freyburg, um dort in der Sektkellerei vor etwa 1000 geladenen Gästen aufzutreten. Abgestimmt werden kann bis Sonntag, 27. Oktober, hier unter www.rotkäppchen.de. Auch die Fans können auf diesem Weg Tickets gewinnen. Karten im freien Verkauf gibt es nicht.

Von Tobias Christ

Für Menschen, die die Göttinger Altstadt aus einem anderen Blickwinkel entdecken möchten, bietet die Tourist-Information Göttingen eine Stadtführung: „Von der Bastion zur Promenade – Zeitreise auf dem Göttinger Stadtwall“ heißt es am Sonnabend, 12. Oktober.

11:06 Uhr

Das Reiseunternehmen Flixtrain erweitert ab Dezember sein Angebot im Bahn-Fernverkehr. Eine neue Verbindung führt von Hamburg nach Stuttgart – über Hannover, Göttingen, Kassel, Fulda, Frankfurt, Darmstadt und Heidelberg.

11:29 Uhr

Die Zahl der Kinder, die in der Stadt Göttingen einen Platz in einer Betreuungseinrichtung benötigen, hat sich deutlich erhöht. Ein Ausbau der Krippenplätze und die Schaffung neuer Kindergartengruppen ist geplant.

09:58 Uhr