Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Oppermann Mitglied eines neuen deutsch-französischen Gremiums
Die Region Göttingen Oppermann Mitglied eines neuen deutsch-französischen Gremiums
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 24.03.2019
Thomas Oppermann
Thomas Oppermann Quelle: r
Anzeige
Paris

Am Montag tritt in Paris erstmals die Deutsch-Französische Parlamentarische Versammlung zusammen. Der Göttinger Bundestagsabgeordnete Thomas Oppermann (SPD) wird Mitglied und stellvertretender Vorsitzender dieser Kammer.

„Deutschland und Frankreich sind der Motor der europäischen Integration. Mit der neuen Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung werden der Deutsche Bundestag und die Assemblée nationale ihre Zusammenarbeit noch weiter vertiefen. Eine so enge Kooperation zwischen zwei Parlamenten ist weltweit einmalig“, erklärte Oppermann.

Die 100 Mitglieder, je 50 aus dem Bundestag und der Nationalversammlung, werden zweimal im Jahr zusammenkommen, über die aktuelle europäische Politik beraten und ihre Empfehlungen an die deutschen und französischen Parlamente und Regierungen abgeben.

„Das gemeinsame Europa war die beste Antwort auf den jahrhundertelangen Hass und den Nationalismus, der zu zwei Weltkriegen und zur nationalsozialistischen Gewaltherrschaft geführt hat“, betonte Oppermann. „Wenn Europa nicht zum Spielball von autokratischen Mächten wie China oder Russland werden will und nicht von den Launen eines Donald Trump abhängig sein möchte, muss Europa weiter zusammenwachsen. Jeder einzelne europäische Nationalstaat wäre allein zu schwach, um die westlichen Werte zu behaupten.“ r/pek

Von Peter Krüger-Lenz

27.03.2019
Göttingen Criminal Game – ein „Life Krimi“ - 45 Jugendliche jagen „Täter“ bei fiktivem Mordfall
23.03.2019