Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Neues Verkehrsgutachten gefordert
Die Region Göttingen Neues Verkehrsgutachten gefordert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 24.05.2019
Verkehr auf B27 in Roringen Quelle: Christina Hinzmann
Göttingen

„Der gesamte Ortsrat ist nicht zufrieden“, sagte Alfred Rosenplänter, Ortsbürgermeister in Roringen. Laut eines Gutachtens aus dem Jahr 2009 liegen in Roringen an der B27 keine Überschreitungen der Auslösewerte für Lärmschutz vor. Im März hatte der CDU-Fraktionsvorsitzende Mark Hollenbach die Verwaltung der Stadt Göttingen gebeten, das neustes Gutachten zum Thema zur Verfügung zu stellen.

Verkehrsbelastung rückläufig

Die Verwaltung hatte die Informationen bei der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr eingeholt. Die verweist auf den Erläuterungstext einer schalltechnischen Voruntersuchung aus dem Jahr 2009. Der Gutachter habe dabei festgestellt, dass auf Grund der Verkehrsmenge und des Schwerverkehrsanteils aus dem Jahr 2005 keine Überschreitung der Auslösewerte vorliege. Die Verkehrszählung 2015 zeige, dass die Verkehrsbelastung rückläufig ist.

„Wir geben uns damit nicht zufrieden“, so Rosenplänter, „hier muss es einfach Lärmschutzmaßnahmen geben.“ Der Ortsrat fordert nun ein aktuelles Gutachten.

Von chb

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein großes Bauprojekt steht in der Göttinger Hospitalstraße an. Das Ottfried-Müller-Haus soll saniert werden. Hier sind Junges Theater (JT) und Kulturzentrum (KAZ) untergebracht. Es gibt noch Abstimmungsbedarf.

27.05.2019

Einen Tag nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Göttinger Innenstadt hat das Amtsgericht Göttingen gegen einen 24-Jährigen Haftbefehl erlassen. Es bestehe der Verdacht der schweren Brandstiftung, der Sachbeschädigung und der Körperverletzung, teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Göttingen am Freitag mit.

24.05.2019

Die Stromleitung Südlink sorgt weiter für Ärger: Jetzt hat sich die Mehrheit im Bauausschuss, wie zuvor schon die Verwaltung, gegen eine Trasse auf Göttinger Stadtgebiet ausgesprochen.

24.05.2019