Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Ortsrat Grone fordert Mieterberatungsstelle
Die Region Göttingen Ortsrat Grone fordert Mieterberatungsstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 29.06.2019
Protest gegen die Pläne der Adler Real Estate in Grone Süd. Quelle: Christina Hinzmann / GT
Anzeige
Grone

Der Ortsteil Grone steht vor Veränderungen. Die Immobilienfirma Adler Real Estate will nicht nur neue Wohnungen bauen. Sie plant auch, bestehende Wohnungen umfassend zu sanieren und modernisieren.

Vor diesem Hintergrund fordert der Ortsrat Grone einstimmig, dass die Stadt Göttingen im Nachbarschaftszentrum Grone eine „neutrale Mieterberatungsstelle“ einrichtet. Die geplanten Modernisierungsmaßnahmen hätten Mietsteigerungen zur Folge, die von den Mietern zu tragen seien.

Ostbürgermeisterin Birgit Sterr (SPD). Quelle: Christina Hinzmann

„Da ein normaler Mieter nicht abschätzen kann, welche Maßnahme für ihn zur Kostensteigerung führt, wird es einen erheblichen Beratungsbedarf geben“, heißt es in der Begründung eines entsprechenden Antrages von SPD, CDU, Grünen und Linke Liste. Ortsbürgermeisterin Birgit Sterr (SPD) sieht einen „erheblichen Beratungsbedarf“.

Bärbel Safieh, Ratsfrau GöLinke Quelle: R

Bärbel Safieh (Linke) bemängelte, dass es bislang für die Mieter der Adler Real Estate noch keine Vorab-Informationen zu den anstehenden Sanierungen gebe. In Richtung SPD beklagte sie die Widersprüchlichkeit der Sozialdemokraten in Ortsrat und Rat der Stadt. Die „Bedrohung“ der Mieter durch steigende Mieten sei erst möglich geworden durch die Zustimmung der SPD in Ortsrat und Rat. Das sei so, als würde man die Mieter ins tiefe Wasser stoßen und dann einen zu kleinen Rettungsring in Form einer Mieterberatungsstelle hinterherzuwerfen, sagte Safieh. Sterr entgegnete, dass die Bebauungspläne, denen die SPD zugestimmt, nicht im Zusammenhang mit den von Adler Real Estate geplanten Sanierungen stünden, sondern mit den geplanten Bau von neuen Wohnungen.

Von Michael Brakemeier

Es gibt neuen Ärger für Pendler: Die Arbeiten an der B27 zwischen Weende und A7 werden länger dauern als geplant. Es gibt Schäden an den Brücken. Unterdessen arbeitet die Asphaltkolonne und extremen Bedingungen.

29.06.2019

Ein abwechslungsreiches Line-up: Beim Herberhausen Open-Air-Festival am Sonnabend, 6. Juli, stehen sechs Bands auf der Bühne. Es ist das vierte Festival unter freiem Himmel im Garten der Dorfschänke.

29.06.2019

Medial gleich zweifach gefordert ist Tim Asch aus Bovenden. Der Elfjährige ist für die Hörspiel-Reihe „Die Göttinger Sieben“ im Tonstudio und für die TV-Show „Klein gegen Groß“ ausgewählt worden.

01.07.2019