Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Ostermarkt ab 1. April vor Altem Rathaus
Die Region Göttingen Ostermarkt ab 1. April vor Altem Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 27.03.2017
Von Andreas Fuhrmann
Anzeige
Göttingen

Der Markt öffnet für Besucher am Sonnabend, 1. April, um 11 Uhr und endet am Sonnabend, 15. April, um 17 Uhr. Geöffnet hat der Markt montags bis sonnabends  - mit Ausnahme des Karfreitags - von 10 bis 19, sonntags von 11 bis 19 Uhr.  Wer für die Ausstellung seiner Ostereimalereien an den beiden Sonntagen während der Marktzeit unentgeltlich einen Platz in dem dafür vorgesehenen Zelt nutzen möchte, kann sich beim städtischen Fachbereich Ordnung unter Telefon 0551/4002217 melden.

An zahlreichen bunten Ständen stellen Kunsthandwerker vom Korbmacher bis zum Glasbläser ihr Können unter Beweis und verkaufen ihre Produkte. Auf dem Markt kann man Schmuck und Kleidung erwerben, aber auch  einen kleinen Imbiss von der Bratwurst über den Flammkuchen bis zum Langos genießen oder ein Glas Wein trinken, so die Verwaltung. Für junge Besucher gibt es nicht nur ein Karussell, sondern auch eine bunte Dekoration beweglicher Figuren und das Osterhasengehege.