Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Ostermarkt rund um das Alte Rathaus in Göttingen
Die Region Göttingen Ostermarkt rund um das Alte Rathaus in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 29.03.2019
Der Ostermarkt am Alten Rathaus in Göttingen (Archivbild). Quelle: Peter Heller
Göttingen

Kunsthandwerk durchstöbern, Karussell fahren und Kulinarisches probieren: In den zwei Wochen vor Ostern können die Göttinger in der Innenstadt rund um das Gänseliesel und das Alte Rathaus den Ostermarkt besuchen.

Der Markt biete Schmuck und Kleidung, heißt es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung. An den Imbissständen reiche die Bandbreite von Bratwurst über Flammkuchen bis zum Lángos und dem originalen Schweizer Raclette. Bunte, bewegliche Figuren schmücken das Fest. Für Kinder steht ein Karussell bereit.

Der Ostermarkt beginnt am Sonnabend, 6. April, um 11 Uhr und endet am Sonnabend, 20. April, um 17 Uhr. Er ist montags bis sonnabends von 10 bis 19 Uhr sowie sonntags von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Am Karfreitag bleibt der Markt geschlossen.

Von Norma Jean Levin

Zum Frühlingsbeginn startet auch die Bienensaison. Über den Winter haben die Imker ihren Bienen möglichst gute Lebensbedingungen geschaffen, dennoch haben nicht alle Völker überlebt.

29.03.2019

Die Ausstellung „Birken Impressionen & Wölfe“ eröffnet am Sonnabend, 30. März, in der Galerie des Restaurants Knochenmühle. Naturfotograf Carsten Linde präsentiert eindrucksvolle Aufnahmen von Wölfen.

29.03.2019

In gut vier Wochen geht es los – wenn das Wetter mitspielt: In den Freibädern wird derzeit alles für die Saison vorbereitet. Im vergangenen Jahr gab es einen Besucherrekord in der „Schwimmstadt Göttingen“. 

29.03.2019