Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Pionierarbeit in Südniedersachsen: Hochspannungsleitung wird unterirdisch verlegt
Die Region Göttingen

Pionierarbeit in Göttingen: Wahle-Mecklar-Leitung wird unterirdisch verlegt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 08.10.2021
Die Bauvorbereitung für den Erdkabelabschnitt bei Göttingen für die 380-kV-Leitung Wahle–Mecklar soll in Kürze beginnen. Die ausführende Firma Tennet stellt in einer Informationsveranstaltung die Ansprechpartner vor und beantwortet die Fragen der Eigentümer und Bewirtschafter der betroffenen Flächen.
Die Bauvorbereitung für den Erdkabelabschnitt bei Göttingen für die 380-kV-Leitung Wahle–Mecklar soll in Kürze beginnen. Die ausführende Firma Tennet stellt in einer Informationsveranstaltung die Ansprechpartner vor und beantwortet die Fragen der Eigentümer und Bewirtschafter der betroffenen Flächen. Quelle: Peter Heller
Göttingen

Ein Meilenstein für die Energiewende soll sie werden, die viel diskutierte Stromtrasse „Südlink“. Diese Stromautobahn wird ab 2026 grünen Windstrom vo...