Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Plesse: Mittelaltermarkt am Wochenende
Die Region Göttingen Plesse: Mittelaltermarkt am Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 16.07.2013
Von Katharina Klocke
Auf der Plesse: Petrissa und Benedikt tanzen im Burghof.
Auf der Plesse: Petrissa und Benedikt tanzen im Burghof. Quelle: Heller
Anzeige
Eddigehausen

Aus dem Umkreis Göttingen, Kassel, der Region Northeim und dem Harz kommen die Mitglieder der Gemeinschaft, die in ihrer Freizeit und auf Märkten das Mittelalter nachspielen. Am Sonnabend und Sonntag wollen sie den Gästen des Mittelaltermarktes eine Reise in längst vergangene Zeiten ermöglichen.

Händler und Handwerker bieten ihre Waren feil: Schwerter, Lederwaren, Silberschmuck, Kinderspielzeug, Taschen und vieles mehr. Das Unterhaltungsprogramm bestreiten Schaukämpfer, Spielmann, Dudelsackpfeifer und Tänzer. Kinder können Stockbrot backen, filzen und ein Knappen-Diplom erwerben.

Der Mittelaltermarkt ist Sonnabend, 20. Juli, von 11 bis 21 Uhr und Sonntag, 21. Juli, von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Busse fahren Besucher zur Burg hinauf. Verkleidete Gäste haben freien Eintritt.