Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Polizei Göttingen ermittelt nach Unfallflucht
Die Region Göttingen

Polizei Göttingen ermittelt nach Unfallflucht auf der A 7

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 18.02.2021
Die Polizei ermittelt bezüglich einer Unfallflucht.
Die Polizei ermittelt bezüglich einer Unfallflucht. Quelle: Stefan Puchner/dpa
Anzeige
Northeim

Eine Unfallflucht auf der A 7 beschäftigt die Polizei Göttingen. Sie sucht in diesem Zusammenhang Verursacher und Geschädigte. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag, 9. Februar, gegen 13.30 Uhr im Baustellenbereich in Fahrtrichtung Kassel.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Ein Zeuge befuhr mit seinem PKW die Autobahn in Richtung Kassel auf dem linken Fahrstreifen, als ein vor ihm fahrender VW Passat mit Hamburger Kennzeichen (HH) und einem Kanu-Anhänger die linken Außenspiegel an insgesamt drei Autos beschädigte. Der Verursacher setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Der Zeuge verständigte daraufhin die Polizei.

Diese bittet um Hinweise unter Telefon 0551/491-2215.

Von vw