Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Polizei nimmt zwei mutmaßliche Einbrecher in Hedemünden fest
Die Region Göttingen Polizei nimmt zwei mutmaßliche Einbrecher in Hedemünden fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 13.10.2013
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Hedemünden

Der Zeuge hatte auf dem Firmengelände mehrere Personen gesehen und die Polizei informiert, da er einen Einbruch vermutete. Beim Eintreffen der ersten Polizeikräfte konnten zwei Männer auf dem Gelände in einem Gebüsch hockend ausgemacht werden, die dann sofort die Flucht ergriffen.

Bei der Verfolgung der Männer konnte der 43-jährige Bochumer schließlich festgenommen werden. Die zweite Person ist weiterhin flüchtig. Bei der Absuche des Firmengeländes stellte die Polizei fest, dass die Täter bereits intensive Vorbereitungshandlungen zu einem bevorstehenden Einbruch getroffen und hierbei bereits die Alarmanlage außer Betrieb gesetzt hatten.

Anzeige

Unweit des Tatortes wurden zwei abgestellte Fahrzeuge entdeckt, mit denen offensichtlich mögliches Diebesgut abtransportiert werden sollte. In einem der Fahrzeuge saß der 32 Jahre alte Schwede, der daraufhin vorläufig festgenommen wurde.

Beide Männer sollen einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Fahrzeuge sowie auf dem Gelände aufgefundenes Einbruchswerkzeug wurden beschlagnahmt. Eine Schadenshöhe steht bislang noch nicht fest.

ots/afu