Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Polizei und Berufsfeuerwehr Göttingen retten dänische Forellen
Die Region Göttingen Polizei und Berufsfeuerwehr Göttingen retten dänische Forellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 24.09.2013
Quelle: Polizei
Anzeige
Göttingen

Eigentlich war der Mann mit seinem Brummi auf dem Weg gen Süden. In Tanks auf der Ladefläche transportierte er mehrere tausend lebende Forellen.

Doch während des Transportes sank der Sauerstoffgehalt plötzlich unter das nötige Maß, die Fische wären gestorben. In seiner Verzweiflung fuhr der dänische Lastwagenfahrer zur Polizei und schilderte den Beamten seine Not. Die Polizei wiederum verständigte daraufhin die Feuerwehr.

Anzeige

Die kam mit einem Fahrzeug zur Groner Landstraße gefahren, öffnete einen Hydrantenanschluss und half dem Dänen beim Anschließen der entsprechenden Schläuche.

Während der Lastwagenfahrer mehrere tausend Liter des Frischwassers in die Tanks füllte, lief das alte Wasser zeitgleich ab. Die Fische waren gerettet. Die entstandenen Wasserkosten werden von der Firma des Lastwagenfahrers Fahrers abgerechnet.

ots/pto

Hilfeleistung der besonderen Art: Polizei und Berufsfeuerwehr Göttingen retten dänische Forellen.