Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Polizeibeamter vor Diskothek angegriffen
Die Region Göttingen Polizeibeamter vor Diskothek angegriffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 08.03.2012
Anzeige
Göttingen

Laut Polizei stellte sich der Vorfall so dar: Der Göttinger und sein 23 Jahre alter Begleiter hatten vor der Diskothek auf ihren Freund gewartet, der die Zeche in dem Lokal nicht bezahlt hatte. Kurz nachdem der mutmaßliche Zechbetrüger aus der Gaststätte heraus kam, ging der 23-Jährige plötzlich laut brüllend auf einen vor der Diskothek stehenden Beamten zu und nahm eine bedrohliche Körperhaltung ein.

Als sich der Streifenpartner des bedrohten Polizisten einschaltete und den 23-Jährigen bei Seite schob, erhielt der Oberkommissar unvermittelt von dem 22-Jährigen einen heftigen Stoß. Der Angreifer wurde anschließend überwältigt. Bei seinem Transport zur Polizeidienststelle leistete der junge Mann erheblichen Widerstand. Erst auf der Wache beruhigte sich die Situation.

Ein Atemalkoholtest ergab 1,47 Promille. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Göttingen wurde dem 22-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Anschließend kam der Göttinger wieder auf freien Fuß. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und versuchter Körperverletzung ein.

ots/bd