Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Polizeidirektion Göttingen startet „Blitzmarathon“ mit Facebook
Die Region Göttingen Polizeidirektion Göttingen startet „Blitzmarathon“ mit Facebook
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 14.05.2013
Von Jürgen Gückel
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Die bisher einmalige Aktion bildet den Höhepunkt der Verkehrssicherheitsinitiative, die zu weniger Unfällen und Toten durch Raser auf den Straßen führen soll.

Wie Hilke Vollmer von der Öffentlichkeitsarbeit der Direktion mitteilt, werden zwischen Hoya und Hann. Münden sowie zwischen Weser und Walkenried im Südharz nicht nur zahlreiche Polizeibeamte den fließenden Verkehr messen, sie werden ihr Tun auch via Facebook verbreiten.

Anzeige

Internetnutzer können sich in dem sozialen Netzwerk jederzeit informieren, wo gerade gemessen wird. Selbst wer nicht Nutzer von Facebook ist, kann sich den Stand der Messungen jederzeit unter facebook.com/pdgoettingen.aktuell anschauen. Wer sich dort anmeldet, kann gar Postings über die Messungen auf Smartphone oder Rechner anfordern.

Es komme der Polizei bei der Aktion nicht darauf an, möglichst viele Raser zu erwischen, sondern darum, die Menschen im Straßenverkehr vor schweren Unfallfolgen zu schützen, sagt Rainer Nolte, Leiter des Verkehrsdezernats bei der Polizeidirektion Göttingen.

► Das Tageblatt informiert über aktuelle Orte, Zeiten und Zwischenergebnisse auf Facebook.