Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Polizeihund auf Täterspur?
Die Region Göttingen Polizeihund auf Täterspur?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 28.01.2010
Quelle: Vetter
Anzeige

Von der richterlich angeordneten Hausdurchsuchung betroffen waren vier der sechs Wohnungen des studentischen Wohngebäudes. Die Durchsuchungsanordnung, so Inspektionsleiter Thomas Rath, richtete sich nicht konkret gegen namentlich bekannte Personen. Zu den Hintergründen und Ergebnissen will die Polizei heute Nachmittag informieren.

Die richterliche Anordnung, so der Rechtsanwalt der Bewohner, Sven Adam, beziehe sich jedenfalls auf die vom Hund erschnüffelte Spur. Der Brandanschlag war zwar bereits am Freitag, 22. Januar, die Spur habe der Hund aber erst gestern erschnüffelt – und zwar von der Ausländerbehörde bis zum durchsuchten Haus.

Weil der Hund auch nur vor vier der sechs Wohnungen anschlug, wurden nur diese Räume durchsucht. Beschlagnahmt wurden zwei Computer sowie Sprayer-Utensilien, denn die Polizei vollstreckte gleich noch einen weiteren Durchsuchungsbeschluss gegen einen Bewohner, der zahlreicher Graffiti-Sprühereien verdächtig ist.

Göttingen Dubiose Mahnschreiben von Proinkasso - Abzocker drohen Pfändung an
27.01.2010