Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Polizeivizepräsident lobt couragierte Zeugen
Die Region Göttingen Polizeivizepräsident lobt couragierte Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 19.09.2011
Anzeige
Göttingen

Im Beisein von Vertretern der Polizeiinspektion Göttingen sagte Fladung: "Durch Ihr vorbildliches und umsichtiges Verhalten ist es der Polizei gelungen, das Einbrechertrio festzunehmen. Sie haben sich mit persönlichem Engagement für andere Menschen eingesetzt und damit einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung der Zivilcourage in unserer Gesellschaft geleistet. Dafür danke ich Ihnen ganz herzlich."

Margret Reinecke, bei der Polizeiinspektion Göttingen zuständig für die Präventionsarbeit, ergänzte: "Oft reichen Kleinigkeiten wie das Wählen des Notrufs und das Einprägen von Täterverhalten und -merkmalen, um eine Straftat zu verhindern oder aufzuklären. Der vorliegende Fall ist ein tolles Beispiel dafür, wie man helfen kann, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen."

Anzeige

Eine weitere Zeugin (20), die sich derzeit im Ausland aufhält, wird ebenfalls eine schriftliche Anerkennung erhalten.

Die drei Zeugen hatten am Montag, 29. August, beobachtet, wie zwei Männer gewaltsam in ein Apartment in der Goßlarstraße eingedrungen waren und dort ein Laptop entwendeten. Während die 20-Jährige mit einer Digitalkamera die Täter fotografierte und die Polizei verständigte, lief der 28-Jährige nach einem Hinweis seiner 25-jährigen Freundin über mehrere Straßen den Tätern bis zu einem Fahrzeug nach. Er teilte seine Beobachtungen und vor allem das Kennzeichen des von den Männern benutzten Fahrzeugs der Polizei mit.
So gelang es schließlich Polizeibeamten der Polizeiinspektion Northeim/Osterode mit Unterstützung weiterer Streifenbesatzungen, das Fahrzeug auf der Autobahn 7 anzuhalten und die Tatverdächtigen festzunehmen. Die Männer wurden dem Haftrichter vorgeführt und anschließend in die Justizvollzugsanstalt Rosdorf eingeliefert.

ots/mke