Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Präventionstage der Polizeiinspektion Göttingen im „Kauf Park“
Die Region Göttingen Präventionstage der Polizeiinspektion Göttingen im „Kauf Park“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 24.01.2019
Zur offiziellen Eröffnung erwarten die Veranstalter die Jazzcombo des Polizeiorchesters Niedersachsen. Quelle: R
Göttingen

Die Veranstaltung ist „für Bürgerinnen und Bürger jeden Alters“ gedacht, teilt die Medienstelle der PI mit. Das Motto der Kampagne lautet „Mit Sicherheit MOBIL“.

Fahrradsicherheit, Einbruchschutz, Unfallprävention

Die Präsentation der Polizei dreht sich rund um die Themen „Fahrradsicherheit, Medienkompetenz, Verkehrsunfallprävention, Einbruchschutz, richtiges Verhalten am Unfallort und natürlich die Nachwuchswerbung“, kündigt das Centermanagement des „Kauf Park“ an. Zu allen Themen könnten sich Besucher „von Experten der Polizei und weiteren Netzwerkpartnern ganz persönlich, in aller Ruhe und sehr professionell beraten lassen“, so die Polizei. Außerdem werden täglich Vorträge zu den verschiedenen Themen angeboten. Am Donnerstag- und am Freitagmittag bietet die Polizeieinsatzküche der PI von 11.30 bis 13.30 Uhr einen „Benefiz-Suppenverkauf für den guten Zweck“ an.

Offizielle Eröffnung mit dem Göttinger Polizeipräsidenten Uwe Lührig

Die Offizielle Eröffnung von „Mit Sicherheit MOBIL“ wird am Donnerstag um 16.30 Uhr „musikalisch eingeläutet von der Jazzcombo des Polizeiorchesters Niedersachsen aus Hannover“, teilt die PI mit. Die Eröffnung beginnt um 17 Uhr auf der Showbühne mit dem Grußwort des Göttinger Polizeipräsidenten Uwe Lührig. Im Anschluss wird Göttingers Erster Stadtrat Christian Schmetz ein weiteres Grußwort an die Besucher richten. Zur Eröffnungsveranstaltung erwartet die Polizeiinspektion „zahlreiche eingeladene Gäste“.

Ehrung von 60 Schülerlotsen und Verkehrshelfern

Durch das nachfolgende Bühnenprogramm führen Inspektionsleiter Thomas Rath und Verkehrssicherheitsberater Jörg Arnecke. „Ein Highlight dürfte dabei ganz sicher die Ehrung von insgesamt rund 60 ehrenamtlichen Göttinger Verkehrshelfern, Schülerlotsen und Elternhelfer, sein“, so Jasmin Kaatz von der Polizeipressestelle. Die Schülerlotsen kommen vom Theodor-Heuss-Gymnasium, die Elternvertreter von der Wilhelm-Henneberg-Schule und der Grundschule am Sonnenberg, so Nicole Rümenapp vom Center-Mangement des „Kauf Park“. Außerdem werde der „Round Table“ für die Initiative „Sicherer Schulweg“ geehrt.

Vorträge zu E-Bike-Mobilität – Bothers on Bikes zeigen ihr Können

Die Vorträge am Donnerstag: „E-Bike-Mobilität, welches Fahrrad paast zu mir?“ (14 Uhr), Einbruchschutz (15 Uhr); am Freitag: Einbruchutz (15 Uhr), E-Bike-Mobilität (16 Uhr); am Sonnabend: E-Bike-Mobilität (14.30 und 16 Uhr). Wer auf „spannende Action der besonderen Art steht, kommt bei den Präventionstagen nicht zu kurz“, betont Kaatz. Am Sonnabend um 15 und um 16 Uhr zeigen die mehrfachen norddeutschen Meister „Brothers on Bikes“ in zwei jeweils 30-minütigen Vorführungen, „was sie auf dem Trial-Bike draufhaben“.

Von Stefan Kirchhoff

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wieder falsche Polizisten am Telefon: Wieder haben Trickbetrüger versucht, Bargeld und Wertgegenständen bei älteren Menschen zu ergaunern.

21.01.2019

In der Nacht zu Montag leuchtete der Mond blutrot über der Erde – Frühaufsteher konnten eine totale Mondfinsternis beobachten. Die Bilder der Tageblatt-Leser gibt es in unserer Galerie.

21.01.2019

Schulausfall an der Herman-Nohl-Schule und Hainberg-Gymnasium Junior: Weil die Heizung an den Göttinger Schulen defekt ist, fällt der Unterricht heute aus.

21.01.2019