Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Brücken zu früher Bildung
Die Region Göttingen Brücken zu früher Bildung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 14.01.2018
Anzeige
Göttingen

Mit dem Programm unterstützt das Bundesfamilienministerium im Landkreis jetzt schon 18 Einrichtungen dabei, Kinder aus Familien, die bisher nicht oder nur unzureichend vom System der frühkindlichen Bildung profitieren, zu fördern. In der Stadt Göttingen sind es sogar 30 Sprach-Kitas. Die Fachberatung des Landkreises unterstützt kontinuierlich und prozessbegleitend die Qualitätsentwicklung der Sprach-Kitas.

Das Programm richtet sich an Familien mit besonderen Zugangshürden. Das sei zum Beispiel bei Familien mit Fluchterfahrung der Fall, sagt Güntzler. Ziel ist es, den Einstieg in die Kindertagesbetreuung vorzubereiten und unterstützend zu begleiten. An bundesweit rund 200 geförderten Standorten werden vielfältige Wege und Angebote erprobt und umgesetzt. Die Standorte erhalten dafür bis Ende 2020 eine Förderung von bis zu 150000 Euro pro Jahr für eine Koordinierungs- und Netzwerkstelle, Fachkräfte für die Umsetzung der Angebote und als zusätzliche Projektmittel.

Von Matthias Heinzel

Göttingen Kreistag Göttingen Neue Familienzentren

In seiner Dezember-Sitzung hat sich der Göttinger Kreistag für die Schaffung weiterer Familienzentren im Landkreis ausgesprochen und die Verwaltung beauftragt, ein entsprechendes Konzept zu erarbeiten. Von einer festen Vorgabe zur Anzahl neuer Familienzentren, wie von SPD, Grünen und Freien Wählern ursprünglich gewünscht, rückte der Kreistag jedoch ab.

14.01.2018

„Nacht des Wissens“, Lichterlauf oder Schützenfest – vor allem für Feste und Veranstaltungen interessierten sich Internetnutzer laut Google-Trends im Jahr 2017, wenn sie im Netz nach Göttingen suchten. Wir haben die Top-Suchbegriffe zusammengestellt.

21.12.2017

Bei einer Auseinandersetzung auf dem Gelände der Berufsbildenden Schule im Göttinger Ritterplan sind am Dienstagvormittag zwei 20 und 24 Jahre alte Männer leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ob ein Messer im Spiel war, sei momentan noch Bestandteil der Ermittlungen.

21.12.2017