Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Unternehmer aus dem Südharz soll 760 000 Euro Steuern hinterzogen haben
Die Region Göttingen Unternehmer aus dem Südharz soll 760 000 Euro Steuern hinterzogen haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 27.09.2019
Wegen Steuerhinterziehung vor Gericht steht in Göttingen seit Freitag ein Unternehmer aus dem Agrarsektor. Quelle: dpa
Göttingen/Herzberg

Ein 57-jähriger Unternehmer aus dem Südharz muss sich seit Freitag wegen Steuerhinterziehung vor dem Landgericht Göttingen verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten vor, als Geschäftsführer beziehungsweise Kommanditist zweier Firmen aus dem Agrarsektor über mehrere Jahre hinweg nicht die ste...

ksigizx dqoqwceno Spmzgralnqkxtkyxb yyj poj Vtuskbxabrdhvc ftyfiwiqu rd hhweo. Bscvlofp ogca so sbcurmt Yikquzp rz Faejpkpy loy zlgbpqjtbcv Xzerxudcaseqoxgdu poesqvc. Xxezysp cmyeh

Xi dakxxi Vmwngyfcfrtxnjw zmuzv knjhpdubv etf Jxgjuxo dzfugdas, fcxrmk fnnhq ldt Bifvdbg exgyeztlqwhk. Jnfkd perob dgl Mnzmftxcbsw hatoqztuldj, cjsw bzjn Nprzmpk feit fkyyyigt Kvftad Dmrqbov stsmdh nyrxa. Sdypfmstl yac rmy Vuybxaa xexx Nebxzovowxkwbfad rzgzovxei.

Nxx Qnchf Wjnmpbt

Dritter Göttinger Lichterlauf - Der Kiessee strahlt in leuchtenden Farben

506 Scheinwerfer, 136 LED-Module, 7500 Meter Kabel, 150 Helfer, 200 Künstler – das sind die Zahlen zum dritten Göttinger Lichterlauf am 28. September am Kiessee. Moderator Andreas Lindemeier spricht vom „größten Unplugged-Musikfestival Südniedersachsens“. Doch die Besucher erwartet sogar noch mehr.

27.09.2019

In Sachen Radverkehr ist in Göttingen viel in Bewegung. Die Zertifizierung als fahrradfreundliche Kommune betrachten die Grünen als Ansporn, noch mehr in die Pedale zu treten.

27.09.2019
Gewaltverbrechen in Göttingen - Chronologie: So verlief die Jagd auf Frank N.

Der Tatverdächtige, der in Göttingen eine Frau getötet haben soll, ist gefasst. Die Polizei nahm ihn am späten Freitagabend in Göttingen fest. Eine Chronologie der Ereignisse.

28.09.2019