Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Zeugin berichtet von Schlägen mit einer Metallkette
Die Region Göttingen Zeugin berichtet von Schlägen mit einer Metallkette
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:31 17.03.2018
Anzeige
Göttingen

Eine von ihnen war eine 45-jährige Frau aus Köln, die zufällig Zeugin des gewalttätigen Vorfalls wurde. Als sie bei einem Spaziergang mit ihrem Vater und ihrer kleinen Tochter an der Stadthalle vorbeikam, habe sie vier Männer gesehen, die hinter zwei Personen herliefen. Einer der Verfolger habe mit einer massiven Metallkette auf einen flüchtenden Mann eingeschlagen, so dass dieser zu Boden ging. Anschließend habe er weiter mit der Kette auf den gekrümmt am Boden liegenden Mann eingeschlagen, zwei weitere Männer hätten diesem außerdem Tritte verpasst.

Ich habe mehrfach telefoniert, um meine Aussage los zu werden.“

Die Zeugin hatte damals per Notruf die Polizei alarmiert. Später wollte sich die Kölnerin dann im Internet informieren, was eigentlich in Göttingen passiert war, und wunderte sich über eine Meldung. Demnach hatte sich angeblich nicht bestätigt, dass bei der Gewaltattacke auch eine Metallkette verwendet worden war. „Ich hatte die Kette aber gesehen“, sagte sie. Daraufhin habe sie sich erneut an die Polizei gewandt, um eine entsprechende Zeugenaussage zu machen. „Ich habe mehrfach telefoniert, um meine Aussage los zu werden.“

Anzeige

Verfolgungsjagd in Friedland

In dem Prozess müssen sich ein 21-Jähriger aus Friedland, ein 37-Jähriger aus Halle und ein 23-Jähriger aus Göttingen wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung verantworten. Der bereits einschlägig vorbestrafte 23-Jährige soll ferner im April 2017 gemeinsam mit dem vierten Angeklagten – einem 28-Jährigen aus Thüringen – drei Gegendemonstranten in Friedland verfolgt haben, um sie zu verprügeln. Die Verhandlung wird Anfang April fortgesetzt.

Von Heidi Niemann

Göttingen Göttingens Partnerstadt - Ladies Day beim Cheltenham Festival
14.03.2018
Göttingen Interview mit Astrophysiker Pof. Jens Niemeyer - Hawkings „unglaublicher Sinn für Humor“
17.03.2018
Göttingen Bauarbeiten an Jüdenstraße und Groner Straße - Busse in Göttingen fahren Umleitungen
15.03.2018
Anzeige