Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Prozess um falsche Goldbarren: Angeklagter widerspricht sich – Strafbefehl gegen Mutter
Die Region Göttingen Prozess um falsche Goldbarren: Angeklagter widerspricht sich – Strafbefehl gegen Mutter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 29.10.2019
Der Angeklagte (Mitte) soll der Sparkasse Göttingen im Jahr 2016 in zehn Fällen wertlose vergoldete Barren und Münzen als echtes Gold verkauft und dafür 300.000 Euro kassiert haben.
Der Angeklagte (Mitte) soll der Sparkasse Göttingen im Jahr 2016 in zehn Fällen wertlose vergoldete Barren und Münzen als echtes Gold verkauft und dafür 300.000 Euro kassiert haben. Quelle: dpa
Göttingen

Wegen eines ungewöhnlichen Betrugsfalls muss sich seit Dienstag ein 21-jähriger Auszubildender vor dem Amtsgericht Göttingen verantworten. Die Staatsa...