Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Quietsche-Entchen rasen auf Rase
Die Region Göttingen Quietsche-Entchen rasen auf Rase
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 21.09.2011
Von Andreas Fuhrmann
Start: Unter den Augen der Teilnehmer werden die Plastikenten zu Wasser gelassen. Quelle: Heller
Anzeige
Rosdorf

Rund 300 Kinder, viele in Begleitung ihrer Eltern, hätten teilgenommen, sagte Dieter Fröchtenicht vom Förderverein der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Rosdorf, der die Idee zu der Veranstaltung hatte. „Das erste Entenrennen in Rosdorf war also eine große, gut besuchte und lustige Veranstaltung“, berichtete Fröchtenicht. Dieser Erfolg sei nur möglich gewesen, weil viele Mitglieder der Jugend- und Ortsfeuerwehren mitgeholfen hätten.

Viele Teilnehmer hatten ihre Enten prachtvoll bemalt oder anderweitig kunstvoll gestaltet. Nur wegen dieser individuellen Note war es ihnen möglich, ihre Quietsche-Entchen zu erkennen. Nach dem Zieldurchlauf ging es erneut an den Start, so dass es zu drei Läufen mit verschiedenen Siegern und einem Gesamtsieger kam.

Anzeige

Jeweils den ersten Platz mit ihrer Ente belegten im ersten Lauf Chris Malchow (10), im zweiten Lauf Mark Schikora (11) und im dritten Lauf Heike Ludewig (43). Den Gesamtsieg errang die Ente von Niklas Seebode (15).